Freitag, 3. Januar 2014

the perfect birthday gift?

Hallöchen, ihr Hübschen!
Eigentlich hatte ich vor in den Ferien ein paar Posts für euch vorzubereiten, wurde aber durch meine Verletzung aufgehalten. Auch schulisch haben sich daraus einige Probleme entwickelt, weil es mir noch Schwierigkeiten bereitet, zu schreiben, und ich somit nicht die Aufgaben erledigen konnte, die über die Ferien angesagt gewesen wären. Ich weiß noch nicht, wie ich das machen werde, wenn am Dienstag wieder die Schule beginnt. Es wird sich aber sicherlich eine Lösung finden.
Nichtsdestotrotz habe ich mir vorgenommen, wieder regelmäßiger zu posten. Da ich aber weiß, dass es absolut utopisch wäre, euch zu versprechen, dreimal in der Woche zu posten, habe ich mir das Minimum von einem Post pro Woche gesetzt. Ich hoffe wirklich, ich halte das durch. Da ich aber in letzter Zeit häufiger in einem kreativen Tief gesteckt bin, wäre es wirklich sehr lieb von euch, wenn ihr mir ein paar Vorschläge für Posts machen würdet, damit ich weiß, was euch interessiert.

Über mein absolut wunderbares Silvester werde ich euch ein anderes Mal berichten. Im ersten Post im neuen Jahr geht's erst mal um eine Frage, die mich letztes Jahr schon des Öfteren beschäftigt hat und die auch 2014 erneut ein paar Mal beantwortet werden muss. Was schenke ich jemandem zum 18. Geburtstag? Persönlich soll es sein, aber auch kreativ und lustig. Leichter gesagt als getan.

Aus persönlicher Erfahrung kann ich sagen, dass Gutscheine immer gut ankommen. Meist ist es eine gute Idee, mit Freunden zusammen zu legen, da man dann einfach ein größeres Budget zur Verfügung hat und so meist etwas Spezielleres drin ist. Meine Freunde und ich haben es z.B. schon des Öfteren so gemacht, dass wir das Geld auf mehrere Gutscheine aufgeteilt haben: ein Essensgutschein, ein Shoppinggutschein, ein Kinogutschein, eine Actiongutschein, ein Wellnessgutschein. Die Gutscheine kann man dann immer den jeweiligen Wünschen des Geburtstagskindes anpassen und es ist für jeden etwas dabei. In meinem Freundeskreis schenken wir z.B. jedem zum 18. einen Paintball-Gutschein, sodass wir dann letztendlich alle zusammen spielen gehen können. Das Gleiche könnte man auch mit einem gemeinsamen Urlaub machen.
Was auch absolut zu empfehlen ist, ist Jochen Schweizer. Dort könnt ihr zwischen vielen verschiedenen Erlebnissen, wie z.B. Fallschirmspringen, Ballonfahren, Bungeejumping, Paintball, einem Crime Dinner, einem Wellnesswochenende, einem Fotoshooting und vielen anderen tollen Möglichkeiten wählen. Wenn ihr dem Geburtstagkind selbst die Wahl lassen wollte, könnt ihr zu Wertgutscheinen greifen. Eine andere Option sind die Erlebnis-Geschenkboxen. Bei diesen könnt ihr euch zwischen Boxen mit verschiedenen Themen, wie  Action & Abenteuer, Für große Jungs, Runter vom Sofa, Frauenträume uvm., zu verschiedenen Preisen entscheiden. Eine Freundin von mir ist beispielsweise ein absoluter Adrenalinjunkie, weshalb sie sich über einen Fallschirmsprung als Geschenk extrem gefreut hat. Individuelle Geschenke für Männlein und Weiblein findet ihr dort auf jeden Fall.

Wenn's was Lustiges sein soll, werdet ihr dort bestimmt auch fündig. Oft ist aber auch hilfreich, selbst kreativ zu werden. Was würde euch gefallen? Was würde euch zum Lachen bringen? Meine beste Freundin von hat diesbezüglich heute wirklich den Vogel abgeschossen. Nächsten Samstag sind wir nämlich beide auf den 18. Geburtstag ihres Cousins eingeladen und sind geschenketechnisch absolut planlos. Mittlerweile kenne ich den jungen Herrn aber doch schon etwas länger und war mir deshalb sofort sicher, dass etwas Lustiges wohl das Beste wäre, woraufhin mir C. folgendes Foto schickte:
 

Ich bin vor Lachen fast vom Stuhl gefallen. Wunderhübsch, findet ihr nicht auch. Als waschechter Bayer ist es natürlich nie verkehrt, das Lieblingsgetränk immer dabei zu haben, v.a. wenn der Helm noch so eine tolle Farbe und Glitzerpuscheln hat. Ihr findet diesen "Coolen Biertransport für unterwegs" übrigens hier. Lest euch die Beschreibung durch und ich verspreche euch, eure Begeisterung wird keine Grenzen kennen. Wahrscheinlich wird das jetzt sogar wirklich das Geburtstagsgeschenk für nächsten Samstag. Allerdings werden wir uns über die Farbe wohl noch unterhalten müssen, weil ich Zweifel habe, dass J. von der Farbe so begeistert sein wird wie ich. Allerdings muss man doch wirklich zugeben, dass das DER Partykracher schlechthin wäre. Ich bin mir sicher, dass sich alle Gäste geradezu um diesen Helm streiten würden. Meine erste Assoziation zu diesem Foto sah übrigens so aus:


Kennt ihr die Folge von Spongebob mit der Trinkmütze? Eine gewissen Ähnlichkeit ist doch wirklich nicht zu abzustreiten. Deshalb wird das Ganze jetzt vielleicht zur Geburtstagskarte umfunktioniert. Mal schau'n. Ich halte euch auf dem Laufenden.
Übrigens danke a J., dass du Samstag Geburtstag hast. Sonst wäre ich wohl nie auf dieses Post-Thema gekommen. Ich freu' mich schon wahnsinnig auf deine Party. Mit diesen Leuten kann es nur top werden.