Freitag, 15. November 2013

busy

Meine Lieben,
ich hab' mich gerade selbst erschrocken, also ich entdeckt hab', wie lange mein letzter Post schon her ist. Es tut mir furchtbar leid, aber ich bin zurzeit -wie der Posttitel bereits verrät - extrem busy. Ich habe eigentlich für gar nichts mehr Zeit.
Letzten Dienstag hab' ich aber immerhin meine Seminararbeit abgegeben - ENDLICH!!! Ich hab' so unglaublich viel Arbeit und Zeit investiert und bin jetzt überglücklich,  das Ganze hinter mir zu haben. Ist ja nicht so, als hätte ich ein halbes Jahr Zeit gehabt, aber dennoch alles bis zuletzt aufgeschoben, sodass dann alles in Stress ausgeartet wäre - doch eigentlich ja schon. Das wundert mich allerdings nicht im geringsten. Typisch ich! Ich könnte mich selbst in den Allerwertesten beißen, aber meinen inneren Schweinehund kann ich einfach nicht überwinden. Wenn ich dann zuletzt in Panik ausbreche, bereue ich mein ewiges Aufschieben. Nun ja, immerhin ist die Facharbeit jetzt vom Tisch.
Nichtsdestotrotz nimmt der Stress kein Ende. Jede Woche erwarten mich mindestens zwei Klausuren - da kommt Freude auf. 
Meine weiterhin andauernden privaten Probleme erleichtern mir die Situation nicht gerade. Gestern hab' ich es nicht einmal geschafft, mich fünf Minuten in Folge auf Erdkunde zu konzentrieren, weil meine Gedanken immer wieder abschweiften. An Schlaf ist zur Zeit nicht mal zu denken. Dementsprechend ist dann auch die heutige Klausur ausgefallen -.- . Ich hoffe, das Chaos legt sich in naher Zukunft wieder und ich kann wieder unbeschwert in neue Abenteuer durchstarten. Morgen geht's erst mal auf den nächsten 18. Geburtstag und danns steht schon wieder LERNEN, LERNEN, LERNEN an. Wünscht mir Glück. 


 pictures taken from weheartit

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen